Published On: Fri, Nov 4th, 2016

Trapani ist wert zu besuchen

Air France Flüge

Trapani ist in den letzten Jahren sehr bekannt geworden – allerdings weniger wegen seiner Sehenswürdigkeiten, sondern vielmehr als Standort für Billigflieger. Westsizilien mit seinen arabischen Linien und Atmosphären hat die Farben und Düfte Afrikas. Die Geschichte des Gebiets ist mit dem Meer verbunden. Seine Städte sind antike Handelshäfen, umgeben von kleinen Fischerdörfern, und seine Landschaften sind bezaubernde weiße Salzflächen, die traumhafte Sonnenuntergänge bieten.

Trapani war einmal eine der reichsten Städte des Mittelmeers. Ein Reichtum, der auf Salz gebaut war. Man gewann das “Weisse Gold” aus den Salinen vor den Toren der Stadt. Heute ist dieses für einen Massenmarkt viel zu aufwändig. Mittlerweile setzt man daher auf den Tourismus. Dabei helfen die günstige Fluganbindung u.a. durch Ryanair und die Lage direkt am Meer. Verlässt man Trapani in Richtung Paceco, erreicht man bald Jahrhunderte alte Salinen, in denen noch heute wertvolles Meersalz gewonnen wird. Je nach Lichteinfall schimmern die Salzgärten in allen Spektralfarben. Zudem stehen weite Teile dieser einmaligen Kulturlandschaft unter Naturschutz, so dass hier nicht nur Zugvögel gerne Rast machen; auch Flamingos haben hier einen ungestörten Lebensraum gefunden.

Zu den zahlreichen religiösen Gebäuden zählt die Kathedrale San Lorenzo aus dem 17. Jahrhundert, die auf einem Gebäude aus dem 14. Jahrhundert errichtet wurde. Entlang der Via Garibaldi und der Via della Libertà kann man das Beste der zivilen Architektur von Trapani miterleben. Trapani verlor seine starke ökonomische Position im Lauf der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Das ehemals Weisse Gold wurde durch die Industrialisierung zu Schüttgut. Beim Thunfisch, einem für Trapani ebenfalls wichtigen “Rohstoff” führte die Industrialisierung zum Gegenteil, nämlich der Überfischung und damit dem Ende dieses Industriezweiges.

Das Kunst- und Kulturerbe ist wirklich enorm. Der beste Weg, um die Schönheit dieser Stadt ganz in sich aufnehmen zu können, besteht darin, einfach bei einem langen, angenehmen Spaziergang in ihre ganz besondere Atmosphäre einzutauchen.

About the Author

-

Copyright@2018 Reise Billige