Published On: Wed, Mar 14th, 2018

Den Urlaub auf Madeira verbringen

Air France Flüge

Madeira ist eine Insel im Atlantik und gehört zu Portugal. Sie liegt in einer Entfernung von etwa 700 km zur marokkanischen Küste und etwa 1.000 km südwestlich von Lissabon. Ebenso wie ihre Nachbarinseln, die Kanaren, ist Madeira eine Vulkaninsel, die trotzdem wie ein tropisches Paradies wirkt. Madeira, die portugiesische Blumeninsel im Atlantik, ist ein immer beliebteres Urlaubsziel. Vor allem das alljährich milde Klima lockt viele Besucher auf die portugiesische Insel, wo es atemberaubende Natur und kulturelle Sehenswürdigkeiten zu bestaunen gibt.

Urlaub auf Madeira, das steht für Erholung in paradiesischer Natur. 900 Kilometer vom Festland Portugals und 600 Kilometer von der Küste Afrikas entfernt, liegt diese malerische Insel, die für ihre abwechslungsreiche und unberührte Natur bekannt ist. Nicht umsonst wurde Funchal, die Hauptstadt Madeiras, als erste Stadt Portugals mit der Goldmedaille im Europäischen Wettbewerb für blühende Städte und Dörfer ausgezeichnet. Aufgrund der milden Temperaturen eignet sich die Insel das ganze Jahr über für einen Urlaub. Der Flughafen von Madeira ist mit 45 Flughäfen weltweit verbunden und fertigt im Jahr bis zu 3,5 Millionen Fluggäste ab. Durch die Zugehörigkeit zu Portugal ist Madeira Teil der Europäischen Union. Für die Einreise ist daher ein Personalausweis oder ein Reisepass ausreichend.

Außerhalb Funchals beeindruckt Madeira besonders durch seine Landschaften. Die zweithöchste Steilklippe der Welt, Cabo Girao, die Laurazeenwälder und die Lavahöhle in Sao Vicente zählen dazu. In verschiedenen Schwierigkeitsgraden werden außerdem Wanderungen entlang der Lavadas, den landestypischen Bewässerungskanälen, angeboten. Die Inseln sind vulkanischen Ursprungs. Die höchste Erhebung der hügeligen Landschaft ist der Pico Ruivo (1861) auf Madeira. Funchal, die Hauptstadt von Madeira sollte man zu Fuß erkunden, da der Verkehr dicht ist und die Innenstadt wenig Parkmöglichkeiten bietet. Der Botanische Garten ist ebenfalls einen Besuch wert. Hier kann man nicht nur die Pflanzen Madeiras bewundern, man kann auch deren Namen und Herkunft erfahren. Auf der anderen Seite, zur Tierwelt der Insel gehören unter anderem Wale, Delfine und Mönchsrobben, 40 verschiedene Vogelarten und 700 Insektenarten.

About the Author

-

Copyright@2018 Reise Billige