Published On: Wed, Nov 1st, 2017

Besuch in Freiburg im Breisgau

Air France Flüge

Freiburg ist eine Universitätsstadt im Südwesten Deutschland und mit ihrer Schönheit und dem entspannten Charme wahrlich das Juwel des Schwarzwalds. Die südlichste deutsche Großstadt liegt am Dreiländereck mit der Schweiz und Frankreich und gleichzeitig mitten im Südschwarzwald. Schon seit langem ist Freiburg die „grünste“ Stadt Deutschlands, was Energiesparen und nachhaltige Entwicklung betrifft.

Freiburg im Breisgau ist eine lebendige Universitätsstadt am westlichen Zipfel des Schwarzwaldes. Man sagt, Freiburg sei die wärmste Stadt Deutschlands, womit sicherlich nicht nur die Temperaturen, sondern auch die Gastfreundlichkeit ihrer Einwohner gemeint sein dürfte. Die im 12. Jahrhundert gegründete Universitätsstadt liegt mitten im Dreiländereck mit Frankreich und der Schweiz. Wahrzeichen der Stadt sind der 1.284 Meter hohe Hausberg Schauinsland und das 116 m hohe Münster sowie die “Bächle”, die offen durch die gepflasterten Gassen und Straßen fließen. Die winkelige Altstadt der “kleinen Großstadt” ist geprägt von den historischen Gebäuden und den “Bächle”. Umfangreich ist auch das Unterhaltungsangebot: Konzerthaus, Theater, Städtische Bühnen, Ballett, Musikclubs, Ausstellungen und Galerien. Die renommierte Albert-Ludwigs-Universität verjüngt durch ihre vielen Studenten das Stadtbild und macht Freiburg zu einer dynamischen Stadt der Forschung und Entwicklung.

Die Freiburger Altstadt wurde im letzten Krieg stark zerstört und in der Folge detailgetreu wieder aufgebaut. Hier gibt es sehenswerte Monumente aus fast allen Kulturepochen. Die Stadt hat ein „Leitsystem Historische Altstadt“ ins Leben gerufen, das den Besuchern einen Parcours vorschlägt, entlang dessen sie alle sehenswerten historischen Stätten besuchen können. Das Wahrzeichen der Stadt, das Freiburger Münster, das historische Kaufhaus, die Alte Wache Freiburg, das Colombischlössle oder das Martinstor sind nur einige der unzähligen Sehenswürdigkeiten der Stadt, die es hier zu bewundern gilt. Bleiben Sie doch einfach etwas länger, nehmen Sie sich Zeit und nutzen Sie die Stadt als Basis für Ausflüge zu den vielen Sehenswürdigkeiten des Schwarzwaldes. Die Stadt ist vielleicht am besten bekannt für die Universität Freiburg, eine der berühmtesten deutschen Hochschulen und mit ihrer Gründung im Jahr 1457 eine der ältesten der Welt.

Der Grund, warum das so ist, liegt vermutlich einfach in der reichen Geschichte, auf die Freiburg zurückblicken kann. Besuchen Sie das Freiburger Münster, eine der ältesten Kirchen Europas und eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

About the Author

-

Copyright@2018 Reise Billige